banner news

Die Idee, dass man Erreger mit UV-Licht bekämpft, ist zwar nicht neu, derzeit aber aktueller denn je. Werden Kleinstorganismen wie Keime und Viren einer UV-Lampe mit einer Wellenlänge zwischen 200 bis 300nm ausgesetzt, so verursachen die Strahlen DNA-Schäden und Viren und Bakterien sterben – eine zuverlässige und umweltfreundliche Methode ganz ohne Zusatz von Chemikalien.

Für diese Anwendungen ist bei TRS-STAR GmbH in Stutensee eine multifunktionale UV Desinfektionsbox erhältlich, die mit dieser Methode 99,9% aller Keime und Viren in kurzer Zeit zerstört bzw. entfernt.

Die Box ist aufgrund ihrer Baugröße für den Einsatz zu Hause, im Büro und auf Reisen geeignet und sterilisiert beispielsweise Mobiltelefone, Masken, Schlüssel, Schmuck, Uhren, Kopfhörer, Brillen und kosmetische Hilfsmittel. Sie arbeitet mit seitlich eingebauten UV-Lampen und besitzt eine Aromatherapie-Funktion, um den zu desinfizierenden Artikeln einen frei wählbaren Duft zu geben. Das aus langlebigem, hochwertigem ABS Kunststoff gefertigte Gehäuse hat die Abmessungen 21,8 x 12,2 x 5,3 cm (L x B x H). Das Gerät kann an jeder handelsüblichen USB-Buchse geladen bzw. betrieben werden und hat dabei eine maximale Leistungsaufnahme von 9W. Die Zur Desinfektionsbox kann ein zusätzliches USB- Ladekabel mit 1,5m Länge und ein Netzstecker erworben werden.

 

Wir setzen Cookies ein um unsere Website zu verbessern. Für notwendige Anwendungen wurden bereits Cookies eingesetzt. Um mehr über die Verwendung von Cookie zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.